Veröffentlicht am

QIGONG – DIE ACHT BROKATE


Qigong: Eine acht Brokate-ÜbungBaduanjin (die acht Brokate) ist eine sehr alte Qigong-Übung. Sie besteht aus acht Bewegungsmustern, den “acht Brokaten”. Jedes einzelne wird als ebenso wertvoll angesehen wie eines der wertvollen Brokatgewänder des Kaisers. 
 
Durch diese Übung wird der Qi-Fluss angeregt und die Körperhaltung durch Dehnung und Bewegung reguliert. Diese einfache, aber sehr wirkungsvolle, Qigong-Form ist für jedes Alter geeignet und findet Anwendung zur Gesundheitsvorsorge und zur Steigerung der körperlichen und geistigen Leistung. In unserem Merkblatt stellen wir Ihnen die acht Bewegungsmuster vor.
 
In unserem Kalender finden Sie alle aktuellen Termine zum Herunterladen.
 
Haben Sie Fragen? Oder möchten Sie sich anmelden? Dann wenden Sie sich bitte über dieses Kontaktformular direkt an unseren Dozenten oder rufen Sie Peter Lauber über die auf der Seite angegebene Telefonnummer an. 
 
Schreibe einen Kommentar